Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Oberlandbahn’

Trix auf dem Parkett – die ultimative Winteranlage 2015

Beitrag vom 16. Dezember 2015
Illustration

Vor genau einem Jahr bin ich mit dem Bau der Parkettbahn „Oberland“ in die Wintersaison gestartet. Aus bescheidenen Anfängen ist nun eine dreispurige Hauptstrecke mit einem neungleisigem Hauptbahnhof entstanden. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , ,

Oberland-Fahrbetrieb im Herbst geht weiter

Beitrag vom 5. Oktober 2015
Illustration

Nach dem ersten Betriebswochenende fließen weitere Ideen in den Fahrbetrieb ein. Mehr Fahrstrecke, große Kurvenradien und der Endbahnhof Wilzhofen versprechen erweiterten Spielspaß. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , , ,

Oberland-Segmentanlage bekommt neues Herbstgesicht

Beitrag vom 3. Oktober 2015
Illustration

Aus mehr wird erst einmal weniger. Um die neuen Digitalkomponenten ausgiebig testen zu können, mußte die bisherige Segmentanlage ein wenig abspecken. Und die Kur hat gezeigt: Beim Fahrbetrieb geht es nun „schlanker“ zu. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , , ,

Erster Oberland-Fahrtag im neuen Jahr

Beitrag vom 4. Januar 2015
Illustration

Urlaubstage lassen sich auch wunderbar für modellbahnerische Fahrtage nutzen. Zum Start ins neue Jahr haben meine Spezln und ich den neuen Gleisplan für die Oberland-Teppichanlage aufgebaut und ausprobiert. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , , ,

Varianten im Betriebswerk: Schiebebühne oder Drehscheibe

Beitrag vom 18. Mai 2014
Illustration

Was auf der Segmentanlage Oberland noch fehlt, sind Behandlungsanlagen für Triebfahrzeuge. Für ein größeres Bw wird es nicht reichen, doch auf Lokschuppen, Bekohlung und sonstige Einrichtungen möchte ich nicht verzichten. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Oberland dreht sich um 180 Grad

Beitrag vom 10. Mai 2014
Illustration

Es ist der Kampf um wenige Zentimeter. Nach einer Änderung der westlichen Bahnhofseinfahrt von Weilheim verlängert sich die Segmentanlage um rund zehn Zentimeter. Nun könnte es im Wohnzimmer recht eng zugegehen. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Signalplanung für den Bahnhof Weilheim

Beitrag vom 3. Mai 2014
Illustration

Die Anordnung der Gleise im Bahnhof Weilheim sind gesetzt. Nun kann ich an die Signalplanung gehen. Vorgesehen sind die von Märklin angekündigten Einheitssignale der Bauform 1969. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , , , ,

Wilzhofen bekommt Gewerbeanschluß und einen Tunnel

Beitrag vom 1. Mai 2014
Illustration

Der Bahnhof Wilzhofen bekommt gewerblichen Zuwachs. Neben der kleinen Brauerei soll auch ein BayWa-Lagerhaus und eine Verladerampe ihren Platz finden. Dazu muß allerdings die Hauptstrecke in den Untergrund wandern. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Oberland fährt anders herum

Beitrag vom 26. April 2014
Illustration

Ein fliegender Aufbau in der Planungsphase hat Vorteile. Kurz vor dem zweiten Fahrtag läuft es auf der Segmentanlage Oberland ganz anders. Der gesamte Plan wurde erneut gespiegelt und die östliche Einfahrt angepaßt. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , , , ,

Weilheim bekommt eine verbesserte Ost-Einfahrt

Beitrag vom 21. April 2014
Illustration

Das lange Osterwochenende habe ich genutzt und aus dem verfügbaren Gleismaterial große Teile der dritten Ausbaustufe nachbauen können. Aus dem Praxisbetrieb heraus ergab sich dann die Umplanung der Ost-Einfahrt des Bahnhofs Weilheim. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Neues Gesicht für den Bahnhof Wilzhofen

Beitrag vom 18. April 2014
Illustration

Es wird voller auf der Segmentanlage Oberland. Der bislang eingleisige Bahnhof Wilzhofen bekommt weitere Gleise mit Anschlüssen zum heimischen Gewerbe und einen einständigen Lokschuppen mit Dieseltankstelle. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , , , , ,