Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Technik’

Digitale Seerunde am Kallerbach mit Fleischmann und ESU

Beitrag vom 28. Dezember 2018
Illustration

Kurz vor dem Jahreswechsel haben Peter und ich das digitale Zeitalter am Kallerbach eingeläutet. Kallerbach, wo zum Teufel liegt das? Ist eine kleine Siedlung am Südwestrand von Tutzing, wo Peter daheim ist. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , ,

Lokdecoder: Ein Appel für tolle Fahreigenschaften

Beitrag vom 8. Dezember 2018
Illustration

Ein Modell hatte den Appel schon verbaut, nun stand das zweite zum digitalen Umbau an. Die Rede ist von meinen beiden Maschinen der Baureihe 64. In der 64 297 hatte sich der Lokdecoder bereits bewährt, nun war die 64 134 an der Reihe. Weiterlesen


Schlagworte: , , , ,

Appel-Lokdecoder: Preisgünstiger Leistungsträger

Beitrag vom 29. April 2018
Illustration

Lokdecoder in allen Leistungsstufen und Preisklassen gibt es inzwischen wie den sprichwörtlichen Sand am Meer. Mit dem Appel-Lokdecoder schiebt sich ein Bauteil mit Features auf den Markt, die man sonst bei höherpreisigen Decodern findet. Weiterlesen


Schlagworte: , , ,

Gleisplanungsprogramm SCARM: Stillstand statt Meilenstein?

Beitrag vom 5. August 2017
Illustration

Seit einigen Tagen gibt es das Gleisplanungsprogramm SCARM in der Version 1.0.0. Vollmundig kündigt der Entwickler eine neue Epoche seiner nun nicht mehr kostenlosen Software an. Ich bleibe bei einer früheren Version – und das hat Gründe. Weiterlesen


Schlagworte: , , , ,

Trix-Entkupplungsgleis bekommt Anlagentauglichkeit

Beitrag vom 10. Mai 2017
Illustration

Der schmale Balken am Trix-Entkupplungsgleis hat wenig bis kaum Alltagstauglichkeit, wenn es um das Trennen von Kurzkupplungen von Roco und Fleischmann geht. Doch Abhilfe ist in Sicht – in Form eines Pappstreifens. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , ,

Trix-Weiche hemmt Lauf des VT 06

Beitrag vom 1. Januar 2016
Illustration

Und plötzlich war Schluß: Die Premierenfahrt meines VT 06 von Liliput endete schon nach wenigen Zentimetern auf einer C-Gleis-Weiche von Trix. Zwei winzige Stege sorgten für einen unfreiwilligen Halt. Weiterlesen


Schlagworte: , , , ,

Entkupplungsgleise mit WeichEi digital schalten

Beitrag vom 28. Dezember 2015
Illustration

Ab einer gewissen Anlagengröße artet die Tätigkeit des Stellwerkers in richtige Arbeit aus. Da ist jede digitale Unterstützung willkommen. Das gilt besonders auch für das Entkuppeln von Loks und Wagen. Weiterlesen


Schlagworte: , , , ,

Rocrail-Steuerung aus einer Windows-Hand

Beitrag vom 23. Dezember 2015
Illustration

Ich nutze Rocrail auf mehreren Rechnern und tausche die ensprechenden Stellwerksdateien meiner Anlagen per USB-Stick aus. Das ist nicht so einfach, wenn auf jedem Rechner ein anderer Benutzer eingerichtet ist. Doch es gibt eine gute Alternative. Weiterlesen


Märklin-Weichenantriebe verlieren ihre Endabschaltung

Beitrag vom 15. Dezember 2015
Illustration

Mal schalten sie, mal nicht. Auch die optimierten Weichenantriebe von Märklin zeigen sich auf meiner Parkettanlage alles andere als zuverlässig. Das läßt sich ändern, indem man zwei Mikroschalter ausbaut. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , ,

Schaulaufen auf dem Rollenprüfstand von Mazero

Beitrag vom 24. Oktober 2015
Illustration

Wer seine Lokomotivmodelle nicht nur warten und testen, sondern auch wirkungsvoll präsentieren möchte, sollte sich den Rollenprüfstand von Mazero genauer ansehen. Technisch und optisch ist das Produkt ein echtes Highlight. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , , , ,

Rollenprüfstand von Brahmer-Modellbau im Einsatz

Beitrag vom 29. September 2015
Illustration

Meine Loksammlung wächst und wächst und viele Modelle warten nun darauf, eingefahren, gewartet und digitalisiert zu werden. Für diese Arbeiten bietet sich ein mobiler Rollenprüfstand an. Weiterlesen


Schlagworte: , , , , ,