Schwäbisches Tischbahning eitragsbild

Premiere: Schwäbisches Tischbahning in Augsburg

Wenn sich acht begeisterte Modelleisenbahner zusammentun, um an einem Wochenende ein Tischbahning der besonderen Art zu zelebrieren, dann riecht es förmlich nach purem Fahrspaß.

So geschehen am 16. und 17. März in der Waldgaststätte Bergheim im Südwesten von Augsburg. Am Samstag um 10 Uhr ging es los. Aus einer vorab geschätzten Aufbauzeit von einer Stunde wurden dann deutlich mehr, was der Freude aller Beteiligten überhaupt keinen Abbruch tat. Und dann wurde Betrieb gemacht – es kam alles auf den Tisch, was die Kartons und Kisten hergaben.

Zwei Tage Tischbahning waren ein voller Erfolg

Gerne hätte ich an der Premiere teilgenommen. Die Teilnahme an einem lange geplanten runden Geburtstag ließ mich ab Sonntagnachmittag dann in die nur lesende Rolle eines passiven Zuschauers in einem Modellbahnforum schlüpfen. Beim nächsten Event bin ich definitiv dabei.

Was Anselm und seine Mitspieler auf die Beine, respektive auf die Tische gezaubert haben, kann hier im Thread „STB – Schwäbisches Tischbahning in Bergheim“ nachgelesen werden. Der Bericht wird von den Protagonisten laufend ergänzt, es lohnt sich definitiv, öfters hineinzuschauen!

Bodenbahnprofis in ihrem Element. Es schaut so aus, als wenn Günter an einer Weiche arbeitet.
Bodenbahnprofis in ihrem Element. Es schaut so aus, als wenn Günter an einer Weiche arbeitet. – Bild: Anselm Straub

Deutlich kleiner und beschaulicher wird es am 23. und 24. März zugehen, wenn die Tutzing Connection einen weiteren Testaufbau der geplanten OPB 2019 „Oberbahn“ auf Tutzings Parkett durchführt. Wie sich das Projekt „Eingleisiger Nebenbahnbetrieb von Seeshaupt nach Kochel“ entwickelt, liest sich hier.

Von der schnellen Skizze über erste SCARM-Pläne zum Testaufbau - dafür steht unsere aktuelle Kompaktbahn.
Von der schnellen Skizze über erste SCARM-Pläne zum Testaufbau – dafür steht unsere aktuelle Kompaktbahn. – Bild: Guido Kruschke

3 Gedanken zu „Premiere: Schwäbisches Tischbahning in Augsburg“

  1. Guude Guido, wie ich schon im Stummiforum schrieb: Spitzenklasse, was die Jungs da in Augsburg auf die Tische gezaubert haben. Ob in großer oder kleiner Runde – Hauptsache, alle haben ihren Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.